Aus Respekt vor Ureinwohnern: Australien ändert Nationalhymnen-Text

„Wir sind eins und frei“: Australien ändert den Text seiner Nationalhymne.

Aus „Wir sind jung“ wird „Wir sind eins“: Mit der Änderung weniger Buchstaben will Australien künftig die lange Geschichte der Ureinwohner in seiner Nationalhymne würdigen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.