Ausschussvorsitzender Sobotka auf dem heißen Stuhl

Ausschussvorsitzender Wolfgang Sobotka war am Donnerstag zum zweiten Mal als Auskunftsperson gefragt. Eine kuriose Situation. Es ging um Spenden von Novomatic, Gespräche mit einem umstrittenen Sektionschef und Besetzung des Aufsichtsrats bei der Österreichischen Beteiligungs AG.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.