Austragung alle zwei Jahre: DFB kritisiert WM-Pläne der FIFA

Der DFB will seine Nationalmannschaft nicht alle zwei Jahre an einer Fußball-WM teilnehmen lassen.

Nach langem Zögern fällt die Botschaft deutlich aus: Der DFB ist gegen eine Veränderung des WM-Rhythmus. Die FIFA macht dagegen weiterhin Werbung – mit fragwürdigen Methoden.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.