Ausweitung der FFP2-Pflicht ist „Denkvariante“

In Bayern muss ab der kommenden Woche eine FFP2-Maske im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel getragen werden - nun wird diese Maßnahme auch für Österreich diskutiert. „Die Erweiterung von FFP2-Masken und ihrer Einsatzbereiche ist auch bei uns eine Denkvariante“, bestätigte Gesundheitsminister Rudolf Anschober in einem Interview.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.