Auto der Kollegin auf Spritztour „quer“ geparkt

Vor einer Woche fand die Polizei im schweizerischen Sankt Gallen, gleich über der Grenze zu Vorarlberg, diesen kaum zu übersehenden Pkw am Bahnhofsgelände vor. Nun wurde der Bruchpilot ausfindig gemacht: Ein 19-Jähriger hatte sich den Boliden unerlaubt ausgeborgt und geschrottet. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.