Autoreifen auf Gleisen: Zeuge verhindert Schlimmeres

Zwei Kinder sollen nahe des Bahnhofs Blankenburg im Harz mehrere Gegenstände auf die Gleise gelegt haben. Darunter seien eine Warnbarke, ein Autoreifen und Ziegelsteine gewesen, teilte die Bundespolizeiinspektion Magdeburg am Sonntag mit. Ein Zeuge habe am Freitagabend die beiden Jungen im geschätzt

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.