Bad Essen: Streit über Kinderlärm endet mit lebensgefährlichen Verletzungen

Ein 24-Jähriger hat in einem Mehrfamilienhaus in Bad Essen zwei Menschen lebensgefährlich verletzt – zuvor hatte es einen Streit über Kinderlärm gegeben. Der Mann befindet sich auf der Flucht.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.