Baerbock und Scholz sind dabei: Laschet sagt Wahl-Show bei ProSieben ab

Nicht nur politisch, sondern auch privat soll es werden: Im September treten Grünen-Chefin Baerbock und SPD-Politiker Scholz bei ProSieben in Live-Shows zur Bundestagswahl auf. Doch der dritte Kanzlerkandidat ist nicht dabei: CDU-Chef Laschet erteilt dem Sender eine Absage.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.