Balsam für Herz und Seele

Aus schweren Zeiten neue Kraft schöpfen – das gelang dem früheren Ortschef von Antau, Stefan Jagschich. Dem Ende nahe hatte er während einer heimtückischen Krankheit die Kunst des Schreibens für sich entdeckt. Heute strotzt der Altbürgermeister vor Vitalität und schenkt vielen Fans jeden Tag im Handynetz ein Gedicht.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.