Bankschließfächer geleert – Opfer werden entschädigt

Nach den illegalen Leerungen von Schließfächern in drei Banken in Mödling, Klosterneuburg und Wien haben sich die Geldinstitute mit den betroffenen Kunden geeinigt.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.