Bauernbund behielt bei Kammerwahl 24 Sitze

Die Landwirtschaftskammerwahl ist geschlagen. Der Bauernbund mit ihrer neuen Kammerpräsidentin Michaela Langer-Weninger verteidigte die 24 Sitze in der Vollversammlung, Unabhängige und Grüne legten zu.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.