Bayern: Illegale Schule von „Reichsbürgern“?

Der Verfassungsschutz Bayern sieht nach BR-Recherchen bei der Gründung einer illegalen Schule im Landkreis Rosenheim Bezüge zu „Reichsbürgern“. Das Projekt soll durch eine Stiftung in Russland unterstützt worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.