Begehrt wie nie – auch bei Dieben: Seit Corona geht es in Berns Schrebergärten drunter und drüber

Explodierende Wartelisten, faule Pächter, mehr Diebstähle und ein Hanf-Problem: Berns Familiengärten erleben seit der Pandemie turbulente Zeiten.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.