Behörden legen nach gewaltsamem Tod eines 13-Jährigen Ermittlungsstand dar

Der Schock nach dem Tod eines 13-Jährigen in Sinsheim sitzt tief: Ein nur wenig älterer Jugendlicher soll ihn umgebracht haben. Polizei, Staatsanwaltschaft und Oberbürgermeister Jörg Albrecht informieren in einer Pressekonferenz über die Hintergründe der Tat.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.