Bei Kontrolle: Alko-Lenker kracht in Polizeiauto

Bei einer Verkehrskontrolle in Großgmain wurde ein 42-jähriger Slowake am Sonntagnachmittag von der Polizei zum Anhalten aufgefordert. Darauf reagierte er aber erst, als ein Beamter dem Mann nachschrie. Beim Einparken krachte der Lenker mit seinem Pkw noch in das stehende Polizeiauto. Der durchgeführte Alkotest ergab 2 Promille.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.