Belarusische Athletin soll Japan nach Kritik verlassen

Eigentlich hätte sie am Montag im Vorlauf über 200 Meter antreten sollen: Die belarusische Athletin Timanowskaja muss die Olympischen Spiele offenbar vorzeitig verlassen. Sie hatte Kritik an belarusischen Sportfunktionären geübt.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.