Belgischer WM-Favorit: Van Aert und der Unruhestifter im eigenen Lager

Die Strassen-WM in Leuven bringt alles mit, um das Rennen des Jahres zu werden. Dabei sprechen alle über die Gastgeber mit Wout van Aert. Das kann den Schweizern nur recht sein.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.