Bericht: EU zahlt Aufschlag für Biontech-Impfstoff

Die EU-Kommission zahlt einer deutschen Zeitung zufolge für 900 Millionen Corona-Impfdosen der zweiten Generation von Biontech/Pfizer einen Preisaufschlag. Deutschland werde für seinen Anteil von 165 Millionen Dosen aus dem Kontingent 3,83 Milliarden Euro zahlen, so der Bericht. Die Kommission habe die Preise nicht bestätigt. Sollten die Angaben stimmten, wird wohl auch Österreich einen Aufschlag zahlen müssen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.