Bericht über Film „Die Unbeugsamen“: Niederlage für die „Zeit“

Im Gespräch mit einem Despoten: Die Journalistin Maria Ressa, von deren Arbeit der Film „Die Unbeugsamen“ von Marc Wiese handelt, im Interview mit dem philippinischen Präsidenten Rodrigo Duerte.

Das Landgericht Berlin hat gegen die „Zeit“ eine weitreichende einstweilige Verfügung erlassen. Es schätzt die Berichte über den Filmemacher Marc Wiese und die Dreharbeiten zu dem Film „Die Unbeugsamen“ als falsch ein.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.