Bernhard Aichner: Gleich zwei Bücher verfasst

Im März wird mit „Dunkelkammer“ der erste Roman einer neuen Thriller-Trilogie des international renommierten Innsbrucker Erfolgsautors Bernhard Aichner auf den Markt kommen. Den Kulturstillstand durch Corona nutzte Aichner, der seine große Lesetour und alle drei österreichischen Krimi-Festivals absagen musste, dazu, die ersten zwei Bände dieser Reihe zu schreiben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.