Besser als gedacht: Video zum Samsung Galaxy A52 enthüllt neue Details

Eigentlich möchte Samsung das Galaxy A52 erst in der kommenden Woche offiziell vorstellen. Auf YouTube ist aber bereits jetzt ein umfangreiches Video aufgetaucht, das die wichtigsten Details enthüllt. Darunter sind auch echte Überraschungen, die man in der Preisklasse nicht erwartet.

Samsung Galaxy A52: Mehr Smartphone braucht niemand

Samsung hat mit dem Galaxy A50 und A51 bereits große Erfolge gefeiert. Das südkoreanische Unternehmen ruht sich darauf aber nicht aus, sondern hat beim Galaxy A52 an so vielen Stellen nachgebessert, dass man unbedingt auf dieses Handy warten sollte, wenn man aktuell vor einer Kaufentscheidung steht. Es wird tatsächlich eine der besten Alternativen zum Galaxy S21 und die chinesische Konkurrenz ordentlich ins Schwitzen bringen.

So enthüllt ein YouTuber beispielsweise, dass das Galaxy A52 mit einem Super-AMOLED-Display und 120-Hertz-Bildwiederholfrequenz ausgestattet sein wird. In der Preisklasse gibt es das sonst nur bei China-Smartphones. Zudem kommt ein schneller Octa-Core-Prozessor zum Einsatz, dem viel RAM und interner Speicher zur Verfügung stehen. Letzter lässt sich im Gegensatz zum Galaxy S21 auch erweitern. Der großzügige 4.500-mAh-Akku lässt sich zügig aufladen und ein 25-Watt-Netzteil liegt dem Handy bei. Auch das gibt es nicht beim Galaxy S21. Die Rückseite besteht aus Kunststoff und es kommt eine 64-MP-Quad-Kamera zum Einsatz. Ob es sich um das gleiche Modell wie im S21 handelt, ist nicht bekannt. Bestätigt wird aber, dass das Handy wasserdicht sein wird. Das gab es in der A-Klasse zuletzt vor einigen Jahren.

Zum Vergleich: Das Samsung Galaxy A51:

Samsung Galaxy A52 könnte das Smartphone des Jahres werden

Für Samsung wird das Galaxy A52 das wichtigste Handy des Jahres. Viel bedeutender als die Galaxy-S21-Serie und alle anderen Modelle, die es sonst noch so auf dem Markt gibt. Dieses Jahr wird das Handy so gut, dass sich sogar ein Upgrade von dem Vorgänger lohnt. GIGA wird euch nächste Woche mit allen Informationen zum Galaxy A52 versorgen, wenn Samsung es dann endlich final vorgestellt hat.

...weiterlesen auf Giga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.