Bevölkerung wächst nur durch Zuzug aus dem Ausland

Die österreichische Bevölkerung ist auf fast neun Millionen Menschen angewachsen: 8.933.346 zählte die Statistik Austria laut einem vorläufigen Ergebnis zum heurigen Jahresbeginn. Das ist mit einem Plus von 32.282 Personen (plus 0,36 Prozent) ein etwas kleinerer Zuwachs als noch im Jahr zuvor. Anfang 2020 waren 42.289 Einwohner (plus 0,48 Prozent) mehr verzeichnet worden. Ohne Zuzug aus dem Ausland würde die Einwohnerzahl laut dem Institut abnehmen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.