Beyoncé holt 28. Grammy und bricht den Rekord

Sängerin Beyoncé hat ihren 28. Grammy gewonnen – und schnappt damit einer Fiddle-Spielerin den Rekord weg. Auch ihre Tochter, Billie Eilish und Megan Thee Stallion konnten jubeln.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.