Biathlon-WM in Pokljuka: DSV-Trio enttäuscht erneut – Jacquelin holt wieder Gold

Nach dem schlechtesten WM-Ergebnis der Geschichte wollten die deutschen Biathleten Wiedergutmachung betreiben. Aber das gelingt nicht wirklich. Der norwegische Favorit Bö musste sich im Schlusssprint geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.