„Biden setzt härtere Gangart gegenüber Moskau durch, die er versprochen hat“

US-Präsident Joe Biden findet in einem Interview harte Worte für Kremlchef Putin und macht deutlich: Er hält ihn für einen „Killer“. Biden halte damit sein Wahlversprechen ein, so WELT-Reporter Steffen Schwarzkopf. Mit der „härteren Gangart“ will er Russland Einhalt gebieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.