Bielefeld: Radler fährt kilometerweit auf A2 – in die falsche Fahrtrichtung

Ein betrunkener Radfahrer ist bei Bielefeld über Kilometer auf der Autobahn gefahren. Er hielt sich dabei zwar an das Rechtsfahrgebot – auf der falschen Seite. Die Geisterfahrt eines Fahrradfahrers auf der Autobahn A2 hat in der Nacht zu Samstag ein glimpfliches Ende gefunden. Der 54-Jährige, der al

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.