Biker aus Wien krachte gegen Leitschiene – tot

Ein Motorradfahrer aus Wien ist am Samstag im niederösterreichischen Waldviertel bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 59-Jährige kam in einer Kurve von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen die Leitschiene. Für ihn gab es keine Rettung mehr.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.