Biontech: Investoren wollen Impf-Start-up zum Pharmakonzern formen

Hauptinvestor Thomas Strüngmann will den Mainzer Impfstoffentwickler zum »eigenständigen, voll integrierten Pharmakonzern aus Deutschland« machen. Einen Verkauf schließt er laut »manager magazin« langfristig aus. 

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.