Bitcoin steigt erstmals über 28.000 US-Dollar

Der Höhenflug des Bitcoin hält weiter an. Am Sonntag stieg der Kurs der ältesten und bekanntesten Kryptowährung bis auf 28.378 US-Dollar (rund 23.000 Euro) und damit erstmals über die Marke von 28.000 Dollar. Dieses Niveau konnte er nicht ganz halten, lag zuletzt aber mit rund 27.000 Dollar weiter deutlich über dem Schlusskurs vom Samstag.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.