Bitte warten an den Grenzen

Jeden Tag das gleiche Bild. Auch in Klingenbach und Sankt Margarethen werden die Nerven der Autofahrer in den Morgenstunden auf eine harte Probe gestellt. Eine bis eineinhalb Stunden Wartezeit an der Grenze sind die Regel. Bundesheersoldaten führen unermüdlich rund um die Uhr Gesundheitschecks durch. Immer wieder werden Personen in Quarantäne geschickt oder zurückgewiesen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.