Bitter! Crosser-Weltcup im Montafon fällt ganz aus

Zum ursprünglich geplanten Termin für die Weltcuprennen der Snowboard- und Skicrosser im Dezember fehlte im Montafon noch der Schnee. Jetzt kam auch für den Ausweichtermin von 14. bis 16. Jänner das Aus! Schuld ist diesmal aber nicht die fehlende weiße Pracht.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.