Blutdoping-Skandal: Arzt Mark S. zu jahrelanger Haft verurteilt

Der Thüringer Mediziner Mark S. ist in München wegen Blutdopings zu mehr als vier Jahren Haft verurteilt worden. Auch seine Helfer wurden im ersten großen Doping-Prozess seit Einführung des Anti-Doping-Gesetzes schuldig gesprochen.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.