Bodycams in Tiroler Zügen: Betriebsrat sagt „Nein“

Kopfschütteln herrscht bei den ÖBB, weil der Betriebsrat die Ausrüstung der Zugbegleiter mit Bodycams in Tirol und Vorarlberg „verhindert“. Dabei wurde erst am Dienstag ein Zugbegleiter in Matrei am Brenner von einem Polen mit einem Messer bedroht. In allen anderen Bundesländern sind Bodycams erfolgreich im Einsatz.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.