Borrell trifft Lawrow: Schlagabtausch zwischen Brüssel und Moskau

Der Außenbeauftragte der EU, Josep Borrell, und der russische Außenminister Sergej Lawrow am Freitag in Moskau

Russlands Außenminister wirft Europa vor, dessen Sanktionen gegen Moskau beruhten auf „ausgedachten Gründen“. Der EU-Außenbeauftragte Borrell kritisiert seinerseits „exzessive Gewalt“ russischer Polizisten. Zusammenarbeiten will man trotzdem.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.