Bosch arbeitet an Robo-Technologie für Mondmission

Nach der Raumstation ISS zieht es Bosch mit seinen Forschungsprojekten zur künstlichen Intelligenz nun noch etwas weiter hinaus ins All. Für die US-Raumfahrtbehörde NASA arbeitet der deutsche Technologiekonzern gemeinsam mit anderen Firmen an Technologien für Roboter, die auf der Mondoberfläche eingesetzt werden sollen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.