Bosnien-Herzegowina: Acht Menschen sterben bei Silvesterparty offenbar an Gasvergiftung

Acht junge Menschen zwischen 18 und 20 Jahren sind in Bosnien-Herzegowina in der Silvesternacht ums Leben gekommen – wahrscheinlich erlagen sie einer Gasvergiftung. Sie wollten in einem Wochenendhaus das neue Jahr feiern.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.