Botendienste für Verbrecher erledigt: Haftstrafen

Geschäftszweck dieser Bande war es, körperliche und geistige Defizite ihrer betagten Opfer auszunutzen. Jetzt standen Mutter und Schwester des Chefs vor Gericht. Mindestens 4,5 Millionen Euro in Form von Schmuck und Bargeld wurden erbeutet, die die Frauen teils in die Türkei geschmuggelt haben sollen. Frei nach dem Filmtitel „Family Business“.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.