BR Volleys – Sportveranstaltungen trotz Coronavirus: Ist das nicht fahrlässig?

Die BR Volleys in Berlin wollen als erstes Hallenteam wieder vor Hunderten Fans spielen – trotz steigender Infektionszahlen. Manager Kaweeh Niroomand erklärt, wie das gehen soll.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.