Brand in Mehrfamilienhaus in Dillingen

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dillingen (Landkreis Saarlouis) sind sechs Menschen in Krankenhäuser gebracht worden - mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Das Feuer sei am Ostersonntag-Nachmittag in einer Wohnung in dem Haus ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Zwölf Menschen befanden

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.