Brand in Pinkafeld: Opfer lag bewusstlos am Boden

Rettung in letzter Sekunde! Im brennenden Schlafzimmer ihres Hauses in Pinkafeld brach eine Frau (42) in der Nacht auf Sonntag mit einer Rauchgasvergiftung zusammen. Sie lag auf dem Boden, blockierte die Tür. Mann und Sohn konnten nicht zu ihr. Dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr überlebte die Schwerverletzte.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.