Brexit-Kontrollen: Die Wurstbrot-Fahnder von Rotterdam

EU-Grenzer nehmen Reisenden aus Großbritannien deren belegte Brote ab, zu beobachten an der Grenzstation im Hafen von Rotterdam. Die Betroffenen tragen es mit Fassung - und Humor.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.