Briefporto: Bundesregierung will Erhöhungen neu regeln

Zwei Gerichte haben vergangene Portoerhöhungen als rechtswidrig eingestuft. Nun will das Wirtschaftsministerium das entsprechende Gesetz ändern – und könnte damit eine Absenkung verhindern.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.