Brisante Umwidmung von einem Hang in Scharnstein

In ein schiefes Licht ist die Umwidmung einer Hanglage in Scharnstein geraten. Zunächst lehnte das VP-geführte Ressort des Landes das Ansuchen der Gemeinde ab, erteilte jetzt aber die Zusage. Weil Bauausschussobmann Moritz Drack (VP) Betroffener ist, wittern Kritiker einen Skandal. Dracks schwarzer Parteikollege und Ortschef Rudolf Raffelsberger sieht das völlig anders.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.