Britischer Abgeordneter fordert die Rettung des Eurostar-Schnellzugs

Nur mehr ein Eurostar verkehrt täglich in jede Richtung zwischen Paris und London.

In der Corona-Pandemie ist das Fahrgastaufkommen des Schnellzuges, der Paris und London miteinander verbindet, um 95 Prozent eingebrochen. Nun steht das französisch-britische Projekt auf der Kippe.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.