Bürgerschaft berät über Aufnahme von Afghanen und 2G-Modell

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan berät die Hamburgische Bürgerschaft heute über eine Aufnahme von Flüchtlingen und Geretteten in der Hansestadt. Sowohl die Grünen als auch die Linken haben für das Thema eine Aktuelle Stunde beantragt, die Linken unter der Überschrift „#AfghanLivesM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.