BUND unzufrieden mit Besetzung des Energiewendebeirats

Die Umweltorganisation BUND hat für den neuen Energiewendebeirat an der Hamburger Umweltbehörde eine stärkere Beteiligung der Zivilgesellschaft und parteiübergreifende Unterstützung verlangt. "Wir sind froh, dass die Regierungsfraktionen jetzt dem mehrfachen Drängen des BUND und anderer Mitglieder d

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.