Bursche niedergestochen: Verdächtige festgenommen

Eine Aussprache mit zwei minderjährigen Afghanen hätte einem Syrer in der Nacht zum Sonntag in Linz beinahe das Leben gekostet. Der 19-Jährige wurde – wie berichtet – mit einem Messer attackiert, erlitt mehrere Stichwunden am Oberkörper und wäre fast verblutet. Die Verdächtigen (15, 16) wurden ausgeforscht und festgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.