Cacau als DFB-Integrations-Beauftragter: Glücksfall oder vertane Chance?

Ex-Nationalspieler Cacau hört als Integrationsbeauftragter des DFB auf. Seine Statements zu Rassismus und sein Umgang mit dem Fall Özil stoßen auf Kritik. Das Problem des Verbands ist aber ein strukturelles.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.