Causa Perthaler: Eishockey-Linz brennt erneut!

Der Linzer Eishockey-Krieg nimmt kein Ende! Nachdem letztes Frühjahr heftige interne Turbulenzen beim EHC Black Wings erst zum Austritt vieler Mitstreiter geführt hatten, dann zu den von der Staatsanwaltschaft inzwischen eingestellten Anzeigen gegen Klub-Präsident Peter Freunschlag, ehe ehemalige Vorstände mit dem EHV Linz eine Art Konkurrenzklub gegründet haben, sieht sich nun der frühere Black-Wings-Manager und nunmehrige EHV-Linz-Geschäftsführer Christian Perthaler mit einer Anzeige des ehemaligen Arbeitgebers bei der Linzer Staatsanwaltschaft konfrontiert.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.