CDU-Abgeordneter Hauptmann legt Bundestagsmandat nieder

Wegen Vorwürfen von Geldzahlungen aus Aserbaidschan hat der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann sein Mandat abgegeben. Damit verliert die Union den dritten Parlamentarier innerhalb weniger Tage. Hauptmann weist die Vorwürfe gegen ihn zurück. Wir haben mit ihm gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.